Drehtage

Wir drehen.

Wir drehen nicht durch oder gar ab, sondern die Produktion zum kommenden Musikvideo unserer ersten Singleauskopplung „Promises“ befindet sich auf Hochtouren. Die Abhandlung des sich in dem Song gesanglich ergießenden Songtextes soll sich bildlich im Musikvideo widerspiegeln. Gespickt wird das ganze mit instrumentalischer Performance aller klangerzeugenden Gerätschaften, wobei wir das Gesangsorgan als gleichwertiges Melodienerzeugendes „Werkzeug“ bewerten. Mit Raffinesse und Feingefühl (bzw. Know-How und professionellem Kameraequipment) landen die Szene allmählich im Kasten, welche wir zuvor in einem Drehbuch sowie Storyboard festgehalten haben.

Der erste Teil befindet sich bereits im Kästchen (welches sich heutzutage Speicherkarte schimpft). Derzeit werden passende Gesichter für den geschichtlichen Teil unseres brachialen Bühnenstückes gesucht. Die entsprechenden Drehorte stehen bereits fest und können zeitnah angesteuert werden. Nun wird gespannt auf die Wiederkehr des Hauptwerkzeuges (Kamera) gewartet, welche sich zur Zeit in Reparatur beim Hersteller befindet.

In Gänze hoffen wir, dass herausragende Musikvideo auf unseren angekündigten „Video Release-Gig“ am 14. September 2019 präsentieren zu können und hoffen bereits jetzt auf zahlreiche Klicks und mordsmäßige Resonanz. Seid wie immer gespannt auf das was kommt.